Dienstag, 11. April 2017

Effortless

Rezension:

Effortless von S.C. Stephens

Fakten:
Titel - Effortless- einfach verliebt
Autorin - S.C. Stephens
Seitenanzahl - 667
Verlag - Goldmann
Preis - 9,99 euro

Inhalt:
Kiera und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Sie haben beide gelogen, sie haben beide betrogen doch eines steht fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt ... (https://www.lovelybooks.de/autor/S.-C.-Stephens/Effortless-Einfach-verliebt-1132919951-w/)

Meine Meinung:
Ich habe bereits Thoughtless gelesen und nachdem ich dann endlich den zweiten Teil der reihe lesen durfte war ich wirklich positiv überrascht. Der weiter Band hat mir deutlich bessser gefallen als der erste. Das Buch lässt sich super fließend lesen. Mich hat die Seitenzahl etwas abgeschreckt, aber im Nachinein bin ich wirklich froh es trotzdem gelesen zu haben. Effortless war wieder ein Gefühlschaos vom feinsten, die Potagonisten haben sich nicht geändert und sind sich treu geblieben. Hier und da hatte ich Probleme mit der Länge des Buches, da sich einige Kapitel aufgrund von Abschweifungen ziehen. Vielleicht lag das aber auch nur an der Länge der jeweiligen Kaptitel. Da war es gar nicht so einfach ,,mal eben" ein Kapitel zu lesen... Trotzdem war die Geschichte von Effortless sehr gut und für mich auch mitreißend. Kellan und Kiera haben mich schon im ersten Teil überzeugt, aber hier gab es häufig dramtische Situationen, in den ich am liebsten einfach laut gerufen hätte ,,Nun sprich doch zuerst mit ihm!". Und genau so stelle ich mich auch ein gutes Buch vor. Man sollte sich wie in der Geschichte fühlen und dieses Gefühl hatte ich beim Lesen von Effortless.
Für dieses Buch vergeben ich 4,5 / 5 Punkten und eine Empfehlung an alle, welche die Reihe noch nicht gelesen haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kein Wille Geschehe

Rezension  Kein Wille geschehe von Guido Kniesel Fakten: Titel - Kein Wille geschehe Autor - Guido Kniesel Seitenanzahl - 312 Verla...