Freitag, 26. Mai 2017

Die Tür

Rezension 

Die Tür  von Richard Laymon

Fakten:
Titel - Die Tür
Autor - Richard Laymon
Seitenanzahl -128
Verlag - Heyne Hardcore
Preis - 9,99 Euro


Inhalt:
Tief und düster ragt es in die Nacht empor. Das sogenannte Horrorhaus. Schreckliche Morde sollen dort über die Jahrzehnte geschehen sein. Immer wieder ist die Rede von Bestien, die grausame Massaker in dem Haus angerichtet haben sollen. Doch wer soll solche Schauergeschichten schon ernst nehmen? Dem jungen Mark geht es vor allem darum, Alison zu beeindrucken. Das Mädchen verspricht ihm ein Date, eine Nacht im Horrorhaus. Im Keller des makabren Anwesens will Mark sich seinen Ängsten stellen – ohne zu wissen, dass ihn ein Inferno des Grauens erwartet …(https://www.lovelybooks.de/autor/Richard-Laymon/Die-T%C3%BCr-1237524435-w/)

Meine Meinung:
Ich habe mir vor einiger Zeit Die Tür von Richard Laymon gekauft, weil ich zum einen ein riesen Fan von ihm bin und zum zweiten, da ich bereits den Keller super fand. Die Tür ist der vierte und letzte Teil des Kellers. Zudem befindet sich im Buch eine Kurzgeschichte, welche den Namen Die Wildnes trägt. Bereits beim Kauf des Buches war ich etwas enttäuscht, denn Zuhause habe ich dann gesehen, dass Die Tür nur 128 Seiten hat und nicht volle 312. Trotzdem habe ich es begonnen und muss sagen, dass es wieder einmal ein typischer Lamyon ist. Der Schreibstil und die Spannung sind wirklich nach nacharmbar und gefallen mir jedes mal aufs Neue wieder sehr gut. Das Buch lässt sich fllüssig lesen und das nicht nur, weil das Buch so kurz ist, sondern auch weil ständig was neues passiert und die Spannung nicht nachlässt. (spoiler) Leider bin ich trotzdem enttäuscht von der Tür. Am Anfang ist es wirklich gut und lässt mich nicht los, aber das Ende war weder typisch noch gut. Eigentlich mag ich es besonders wenn es kein Happy End gibt und ich war mir so sicher, dass es bei diesem Buch auch nicht der Fall sein wird... leider doch.  Im Gegensatz zu den Bücher, welche ich bisher von Laymon gelesen habe war Die Tür das schlechteste. Ich habe mich aber auch gefreut, dass es doch noch was neues von ihm gibt. Die Tür bekommt von mir 2 von 5 Punkten.

Bildergebnis für die tür laymon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Feuchtgebiete

Rezension Feuchtgebiete von Charlotte Roche Fakten: Titel - Feuchtgebiete Autorin - Charlotte Roche Seitenanzahl - 220 Verlag - Dumo...